Crea sito

Die “colomba pasquale”

Unter den Osterbonbons haben nur wenige die symbolische Kraft der unverwechselbaren Taube . Wegen der Form, ein Symbol für Frieden und Liebe, aber auch für den weichen Teig innen und unwiderstehlich außen oder wegen der Glasur einer einzigartigen Süße.

Um dieses Dessert herum gibt es verschiedene Legenden. Eine davon bestätigt, dass die Taube in der lombardischen Ära geboren wurde, sogar dem lombardischen König Alboino, der während der Belagerung von Pavia (Mitte des VI. Jahrhunderts) als Zeichen des Friedens ein süßes Brot in der Form angeboten wurde von Taube. Eine andere Legende führt ihn zurück in die Schlacht von Legnano (1176). Es heißt, ein Anführer habe zwei Tauben auf den Insignien der Liga gesehen. Um seinen Männern vor dem Kampf Mut zu vermitteln, ließ der Anführer die Köche Brot in Form einer Taube packen.

Unabhängig von ihrer Geschichte repräsentiert die Taube heute eine Süßigkeit, die in dieser heiligen Partei nicht zu übersehen ist.

Sauerteig

Aus Gewohnheit assoziieren wir Sauerteig mit Wirkstoffen, die biologisch sein können, wie z. B. Bierhefe oder Mutterhefe. Kohlendioxid entsteht aus der Kombination von Zucker und Wärme. Es bleibt im Teig eingeschlossen und bildet Blasen, die sich wie alle Gase aufgrund der Umgebungswärme ausdehnen.

Unsere Großmütter wussten sehr wenig über Chemie, aber dank ihrer Erfahrung verstanden sie, dass eine Möglichkeit, den Sauerteig von hausgemachtem Brot zu fördern, darin bestand, es die ganze Nacht unter der Decke warm zu halten. Kohlendioxid ist in jeder Hinsicht ein wichtiger Bestandteil für diesen grundlegenden Sauerteigprozess. Wie bei allen Zutaten ist die richtige Dosierung wichtig, siehe Mandelpaste ( https://imlocalfood.altervista.org/) la-pasta-di-mandorla / ) sowie schwierig zu handhaben, da seine Menge nicht mit der Waage gemessen werden kann. Seine Determinanten sind Wärme und Zeit.

Der wesentliche Unterschied zwischen einer industriellen und einer handwerklichen Colomba liegt im Produktionsprozess: Die manuelle Verarbeitung des Teigs macht ihn elastischer und ermöglicht eine gleichmäßigere Mischung der Zutaten.

Die Wirkung der Zeit stellt, wie wir festgestellt haben, ein wesentliches Merkmal des Produktionsprozesses dar: Eine ausgezeichnete Colomba kann mit einem ersten 12-stündigen Sauerteig hergestellt werden. Nach dem Kneten des Teigs einen zweiten Sauerteig von 8 Stunden.

Nach dem Kochen: Die Tauben werden ca. 12 Stunden auf den Kopf gestellt

Dopo il ‘riposo’ post cottura, è il momento di dare colore alla parte esterna della nostra colomba, infatti è il momento di immergere ciascuna colomba in un fiume di glassa di pistacchio.

Immersione della colomba in una cremosa glassa al pistacchio

Per completare il tutto, facciamo cadere una pioggia di granella di pistacchio sulle nostre colombe. Dopo averle fatto riposare, sono pronte per l’ultima fase: il confezionamento

Das Paket hat die Form eines Hauses, um die Bedeutung der Familie an diesem heiligen Feiertag am besten widerzuspiegeln. Im Inneren finden wir einen Quetscher Pistaziencreme, um die Taube zu füllen.

Jetzt ist alles bereit, um Ostern mit der handgemachten Blanco-Taube zu versüßen. Genießen Sie Ihr Essen!

PISTACHIO COLOMBA IN UNSEREM ONLINE-SHOP KAUFEN

3 Risposte a “Die “colomba pasquale””

  1. Accattivante il layout, ho apprezzato la semplicità e la disposizione omogenea e fluida dei contenuti. Particolare anche la sezione storica d’azienda, permette di immedesimare il lettore nello sviluppo e nell’evoluzione dei prodotti e delle idee.

  2. In questo periodo così cupo, il prodotto in questione rispecchia il dono più azzeccato. Una colomba come simbolo della pace, con la speranza che questa arrivi presto nelle nostre case.
    Inoltre il prodotto di per sé è irresistibile, il tutto impreziosito da un packaging significativo ed esteticamente favoloso.

Lascia un commento

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *

Questo sito usa Akismet per ridurre lo spam. Scopri come i tuoi dati vengono elaborati.